Sep 30 2014

“Knit Pattern Designer”

stricktante @ 23:41

“Knit Pattern Designer”

Das Programm “Knit Pattern Designer”  hilft Strickerinen eigene Strickschrifte zu erstellen. Im Programm stehen Ihnen ca. 100 Symbole und 33 Farben zur Verfügung.

Hier sind die Beispielstrickschriften, erstellt mit dem Programm “Knit Pattern Designer”

Das Programm “Knit Pattern Designer”  ist plattformunabhängig, läuft auf Windows, Linux und MacOs. Sie braucht nur eine funktionierende Java-Laufzeitumgebung . Das Programm muss nicht installiert werden, man startet einfach die .jar-Datei, und das Programmfenster wird geöffnet.

Wenn die Größe des Gitters nicht passt,  gehen Sie auf  Datei –>Neu. In dem Dialogfenster kann man Reihen- und Maschenzahl einstellen, und ob die Rückreihen angezeigt werden sollen(oder nur die Hinreihen, wie auf dem obigen Bild).

Wenn während des Arbeit festgestellt wird, das Gitter doch zu klein ist,  kann man die Reihen oder Spalten zufügen. Schon gezeichnetes Bild bleibt dabei erhalten.

Man kann alles Gezeichnete löschen, beim Drücken auf  Bearbeiten –> Leeren. Diese Änderung kann nicht rückgängig gemacht werden.

Die Strickschrift wird in verschiedener Auflösung dargestellt. Das gespeichertes Bild hat dabei die aktuelle Größe. Wenn eine Strickschrift mit großen Kästchen erwünscht ist, vor dem Speichern das Bild maximieren (Bearbeiten –> Vergrößern, eventuell mehrmals.

Ich biete hier eine kostenlose demo-Version des Programms “Knit Pattern Designer” zum Download an. Die Funktion des Programms ist nicht zeitlich begrenzt. Das Demo enthält alle Symbole und fast alle Funktionen des vollen Programms. Kostenlose Version kann keine Zeichenerklärungen generieren und kein Export in pdf . Es gibt im Demo keine Mögligkeiten, angefangene Strickschriften zu speichern, um später die Arbeit vortzusetzen. Sonst ist das Programm voll funktionsfähig.

Ich wünsche Ihnen viel Spass mit dem Zeichnen eigener Strickschrifte!

Ich würde mich freuen, Ihre Kommentare mit Feedback zum Programm zu lesen

Kostenlose Demo-Version des Programms

“Knit Pattern Designer”

5 Responses to ““Knit Pattern Designer””

  1. Frank Rosendal says:

    Wo gibts bitte die Vollversion?

    Gruss
    Frank Rosendahl

  2. Wera Rosenfelder says:

    Hallo – ich würde gerne die Vollversion kaufen — aber ich finde das WO und das Wieviel nicht ?? Für eine kurze Antwort wäre ich Ihnen dankbar
    Liebe Grüsse
    Wera Rosenfelder

  3. stricktante says:

    Hallo!
    Die Vollversion ist leider noch nicht fertig, wenn es soweit ist, werde ich hier alles aktualisieren. Vielen Dank für Ihre Geduld!

  4. Gerti Heß says:

    Hallo Stricktante und alle anderen.
    …schade, aber ich kann das Programm nicht installieren.
    Ich finde weder ein Setup noch sonst ein Icon.
    Was mache ich falsch???
    Bin dankbar für jede Hilfe.
    Liebe Grüße, Gerti

  5. stricktante says:

    hallo Gerti,
    wenn beim Doppelklick auf die KPD.jar Datei sich ein Verzeichnis mit mehreren Dateien öffnet, anstatt dass das Programm gestartet wird, dann hat dein Computer wahrscheinlich keine Java-Installation.
    Hier kannst du nachlesen, wie man Java installiert: Das sollte helfen.

Leave a Reply